Mediation

Mediation statt Klage – warum eigentlich nicht?

__MG_0150_web

In der Ehekrise, bei Trennung und Scheidung stellt sich die Frage: macht es Sinn, zur Paarberatung zu gehen oder in eine Mediation oder nur zum Gericht? Für das Paar ist diese Entscheidung nicht leicht. Kann diese Hürde aber nicht überwunden werden, es einfach einmal gemeinsam mit Mediation oder Beratung zu versuchen, drohen häufig langjährige Scheidungsauseinandersetzungen vor Gericht. Gegenseitiges Unverständnis und erhebliche Kosten nehmen dabei ständig zu – am Schluss bleiben hilflose Opfer des Verfahrens ohne Lösung zurück.

Deshalb unsere eindringliche Empfehlung: probieren Sie die Wege, den Mediator einfach aus, vertrauen Sie Ihrem persönlichen Eindruck und entscheiden Sie sich gegebenenfalls noch einmal neu.

Bei einer Mediation bleibt dem Gericht am Schluss nur noch die formelle Scheidung zwischen zwei Parteien, die die Krise auf gleicher Augenhöhe bewältigt haben und nicht zu Feinden geworden sind.

 

Vier gute Gründe, warum Sie uns als Mediatoren einschalten sollten:

  • Wir lösen Probleme, nicht die Schuldfrage.
  • Schnelle Lösung und schnelle Konfliktbearbeitung. Sie sparen Zeit, Geld und Nerven.
  • Große Zufriedenheit der Mandanten: über 90 % sind mit dem Ergebnis und dem Verfahren zufrieden, im Gegensatz zu 30% bei Gerichtsverfahren.
  •  Alle Wege bleiben offen: sind Sie sich nicht einig, können Sie den Rechtsweg beschreiten.

Hier bieten wir Ihnen unser Wissen, unsere Kompetenz und langjährige Erfahrung in Sachen Mediation und Konfliktmanagement.
Telefon : 0441 – 800 7518
Mail: info@konsens-oldenburg.de oder über unser Kontaktformular
Vor Ort: Nadorster Straße 190, 26123 Oldenburg