Verfahrensbeistand

Verfahrensbeistand/Anwalt des Kindes:
Wir übernehmen die parteiliche Vertretung von Kindern und Jugendlichen in Verfahren der Familien- und Vormundschaftsgerichte gemäß § 158 FamFG.

Unsere Bestellung erfolgt durch den mit dem Verfahren befaßten Richter oder die Richterin.
Erforderlich ist die Bestellung bei

  • Gefährdung des Kindeswohls, auf die das Gericht mit der Trennung der Kinder von den Eltern oder dem Entzug der gesamten Personensorge reagieren möchte.
  • Streit um das Sorge- oder Umgangsrecht zwischen den Eltern.
  • Wegnahme des Kindes aus der Pflegefamilie durch seine Eltern.
  • Wegnahme des Kindes von einer umgangsberechtigten Person durch seinen sorgeberechtigten Elternteil.
  • Wegnahme des Kindes von seinem Stiefelternteil durch einen leiblichen Elternteil.